eine einmalige Aussicht von Agathonisi

Agathonisi Fähre

Der Hafen von Agathonisi ist ein kleiner, charmanter Hafen auf der griechischen Insel Agathonisi. Er ist bekannt für seine natürliche Schönheit, sein kristallklares Wasser und seine ruhige Atmosphäre. Der Hafen liegt in einer kleinen Bucht und ist ein beliebtes Ziel für Fischerboote, Segelboote und kleine Fähren. Trotz seiner geringen Größe bietet der Hafen alle notwendigen Dienstleistungen und Einrichtungen für besuchende Segler, darunter Restaurants, Cafés und einige Geschäfte. Der Hafen ist auch per Fähre mit den nahe gelegenen Inseln verbunden, was ihn zu einem beliebten Zwischenstopp für Inselhüpfer macht, die den Dodekanes erkunden. Insgesamt ist der Hafen von Agathonisi ein friedliches und malerisches Reiseziel, perfekt für diejenigen, die einen erholsamen Urlaub in einer unberührten Ecke Griechenlands suchen.

Hafeninformationen

Fahrten

Aktivitäten vor Ort in Agathonis

Agathonisi ist eine kleine, ruhige Insel innerhalb der Dodekanes-Inselgruppe in Griechenland. Die Insel erfreut sich bei Touristen zunehmender Beliebtheit als Reiseziel abseits der ausgetretenen Pfade. Die Insel ist bekannt für ihr kristallklares türkisfarbenes Wasser, unberührte Strände und unversehrte natürliche Schönheit. Hier sind einige Dinge, die Sie auf Agathonisi unternehmen können:

  • Entdecken Sie die Strände: Agathonisi hat einige der abgeschiedensten und unberührtesten Strände Griechenlands. Sie können Ihre Tage mit Spaziergängen am Strand von Agios Georgios oder beim Entspannen auf dem weißen Sand des Strandes von Tagma verbringen.
  • Besuchen Sie die Höhlen: Die Insel ist für ihre einzigartigen Höhlenformationen bekannt. Die Höhle des Heiligen Johannes des Theologen soll der Ort sein, an dem er das Buch der Offenbarung in der Bibel schrieb.
  • Machen Sie eine Bootsfahrt: Entdecken Sie die versteckten Buchten und schwimmen Sie im reichlich vorhandenen kristallklaren Wasser der Insel. Genießen Sie Ihr Mittagessen in abgelegenen Strandtavernen.
  • Wandern: Agathonisi ist ein perfektes Ziel für Wanderfreunde. Wandern Sie bis zum Ende der Insel und erkunden Sie ihr zerklüftetes Gelände, atemberaubende Aussichten und ihre kleinen, malerischen Dörfer.
  • Entdecken Sie die lokalen Köstlichkeiten: Sie können die lokale Spezialität von Agathonisi, Patatato, einen langsam gegarten Ziegenbraten, oder Gouna, versteinerten Thunfisch, genießen.
  • Angeln: Agathonisi ist ein idealer Angelplatz im griechischen Archipel. Sie können ein lokales Fischerboot mieten oder an traditionellen Angelaktivitäten rund um die Insel teilnehmen.
  • Erleben Sie die lokale Kultur: Agathonisi war größtenteils abgeschieden und bewahrt daher seine einzigartige Kultur. Nehmen Sie an traditionellen Insel-Festivals teil oder erleben Sie die lokale Lebensweise, indem Sie bei einer einheimischen Familie wohnen. Besucher können auf dieser ruhigen Insel eine ruhige, unberührte Umgebung und eine echte Flucht vor dem Lärm der Moderne erleben.

Verkehrsmittel in Agathonis

Aufgrund ihrer geringen Größe ist es relativ einfach, sich auf Agathonisi fortzubewegen. Die Insel hat nur eine Hauptstraße, die die beiden Dörfer und die Strände verbindet. Zu Fuß ist die beliebteste Art, die Insel zu erkunden, und die Entfernung zwischen den Dörfern kann in etwa 20 Minuten zu Fuß zurückgelegt werden. Fahrräder und Motorroller können ebenfalls gemietet werden und bieten eine unterhaltsame und bequeme Möglichkeit, sich auf der Insel fortzubewegen. Auf Agathonisi gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel, was es zu einem friedlichen und ruhigen Rückzugsort abseits der Hektik des Stadtlebens macht.

Nächstgelegene Flughäfen in nach Agathonisi

Der nächstgelegene Flughafen zu Agathonisi ist der internationale Flughafen Samos (SMI), der etwa 86 Kilometer (53 Meilen) entfernt ist. Von dort aus können Sie ein Taxi oder einen Bus zum Hafen von Pythagorio nehmen und dann eine Fähre nach Agathonisi nehmen. Diese Reise dauert normalerweise etwa 4-5 Stunden. Alternativ können Sie auch zum internationalen Flughafen Kos (KGS) fliegen, der etwa 138 Kilometer (86 Meilen) entfernt ist. Von dort aus können Sie ein Taxi oder einen Bus zum Hafen von Mastichari nehmen und dann eine Fähre nach Agathonisi nehmen. Diese Reise dauert normalerweise auch etwa 4-5 Stunden.

Fährverbindungen nach Agathonisi

Einfache Buchungen, transparente Preise, zuverlässiger Support und zahlreiche Funktionen

2023 © Openferry