eine einmalige Aussicht von Kavala

Kavala Fähre

Kavala ist eine malerische Stadt im Nordosten Griechenlands an der Küste der Ägäis. Der Hafen von Kavala ist einer der verkehrsreichsten Häfen Griechenlands und dient als Tor zum östlichen und nördlichen Teil des Landes. Der Hafen ist strategisch günstig gelegen und bietet einfachen Zugang zum Rest Europas und zum östlichen Mittelmeerraum. Der Hafen verfügt über moderne Einrichtungen und ist für die Abfertigung von Kreuzfahrt- und Handelsschiffen ausgestattet. Der Hafenbereich ist belebt mit einer Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Cafés, die den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis bieten. Die Schönheit des Hafens von Kavala wird durch die umliegende Landschaft mit wunderschönen Stränden, kristallklarem Wasser und sanften Hügeln, die ein Spektakel für Naturliebhaber bieten, noch verstärkt. Vom Hafen aus können Besucher die reiche Geschichte der Stadt erkunden, darunter die berühmte Burg von Kavala, die einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Umgebung bietet. Eine Reise nach Kavala ist unvollständig, ohne das griechisch-orthodoxe Erbe zu erkunden oder die lokale Küche zu genießen, eine köstliche Mischung aus mediterranen und balkanischen Aromen. Das beliebteste Fährziel von Kavala Fährhafen ist nach Limnos, das bis zu 5 wöchentliche Überfahrten anbietet. Dieser Fährhafen verbindet Sie das ganze Jahr über mit ca. 15 Routen. Die durchschnittliche Fahrzeit nach Limnos beträgt etwa 04h 02m, mit Betreibern wie SeaJets, Blue Star Ferries, Hellenic Seaways. Beginnen Sie mit der Erkundung von Kavala und finden Sie noch heute Ihre Fähroption mit Openferry!

Hafeninformationen

Fahrten

Aktivitäten vor Ort in Kavala

Kavala ist eine bezaubernde Stadt in der griechischen Region Makedonien. Sie ist ein beliebtes Reiseziel aufgrund ihrer reichen Geschichte, antiken Wahrzeichen und wunderschönen Strände. In Kavala gibt es viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Hier ist eine Liste der Dinge, die Sie in Kavala in Griechenland unternehmen können:

  • Besuchen Sie die Burg von Kavala: Die Burg ist eines der historischsten Wahrzeichen von Kavala und beherbergt ein Museum mit Artefakten und Exponaten, die die Geschichte der Stadt erzählen.
  • Erkunden Sie die Altstadt: Die Altstadt ist ein Labyrinth aus alten Straßen mit traditionellen Gebäuden, kleinen Geschäften und gemütlichen Tavernen. Ein Spaziergang durch die Altstadt vermittelt ein großartiges Gefühl für die Geschichte der Stadt.
  • Entspannen Sie sich an den Stränden: Kavala ist stolz auf seine langen Abschnitte mit wunderschönen Stränden, die ideal zum Schwimmen, Sonnenbaden oder einfach nur Entspannen sind.
  • Besuchen Sie das Imaret: Das Imaret ist ein islamischer Komplex, der in ein luxuriöses Hotel umgewandelt wurde und eines der schönsten Gebäude in Kavala ist. Besucher können durch den wunderschönen Garten schlendern oder an einer Führung teilnehmen.
  • Besuchen Sie das Kavala-Festival: Das Kavala-Festival ist eine jährliche Veranstaltung, die im August stattfindet und Live-Musik, Tanzaufführungen und Theatervorstellungen bietet.
  • Machen Sie eine Bootsfahrt: Machen Sie eine Bootsfahrt nach Thassos, einer wunderschönen Insel, die nur eine Stunde mit dem Boot von Kavala entfernt liegt.
  • Besuchen Sie das Archäologische Museum: Das Museum zeigt antike Artefakte aus der Region, darunter Skulpturen, Figuren und Keramik.
  • Probieren Sie köstliche Meeresfrüchte: Kavala ist für seine köstlichen Meeresfrüchte bekannt, und Besucher können in den vielen Fischrestaurants in der Stadt frischen Fisch, Calamari und Oktopus probieren.
  • Besuchen Sie das antike Theater von Philippi: Das Theater ist ein antikes Wahrzeichen, das eine entscheidende Rolle in der Geschichte von Kavala spielte. Es wurde restauriert und wird heute für Konzerte und Aufführungen genutzt.
  • Machen Sie eine Weintour: Kavala ist von Weinbergen umgeben, und Besucher können an einer Weintour teilnehmen, um mehr über den Weinherstellungsprozess zu erfahren und einige der besten Weine Griechenlands zu probieren.

Verkehrsmittel in Kavala

In Kavala ist man relativ einfach unterwegs, da die Stadt über ein effizientes und gut angebundenes öffentliches Nahverkehrssystem verfügt. Die Stadt lässt sich am besten zu Fuß erkunden, da die meisten beliebten Sehenswürdigkeiten nur wenige Gehminuten voneinander entfernt sind. Für längere Strecken oder für Besichtigungen in den Außenbezirken sind Busse jedoch ein bequemes Verkehrsmittel. Das Busnetz der Stadt ist umfangreich und deckt fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten ab, darunter Museen, Cafés und Strände. Taxis sind ebenfalls eine beliebte Option, besonders nachts, für kürzere Fahrten wie z. B. von einem Stadtteil zum anderen. Darüber hinaus können Fahrräder und Motorroller gemietet werden, was ideal für diejenigen ist, die die umliegende Landschaft erkunden möchten.

Nächstgelegene Flughäfen in nach Kavala

Der nächstgelegene Flughafen zu Kavala ist der internationale Flughafen Kavala „Alexander der Große“ (KVA). Von dort aus können Sie ein Taxi oder einen Shuttlebus ins Stadtzentrum von Kavala nehmen. Der Flughafen ist etwa 30 km entfernt und die Fahrt mit dem Taxi dauert etwa 30-40 Minuten. Sie können auch die öffentlichen Verkehrsmittel (Buslinie 27) nutzen, um das Stadtzentrum zu erreichen. Alternativ können Sie am Flughafen ein Auto mieten und nach Kavala fahren.

Fährverbindungen nach Kavala

Einfache Buchungen, transparente Preise, zuverlässiger Support und zahlreiche Funktionen

2023 © Openferry