eine einmalige Aussicht von Rethymno (Kreta)

Rethymnon (Kreta) Fähre

Der Hafen von Rethymno ist ein kleiner, aber lebendiger Hafen an der Nordküste der griechischen Insel Kreta. Er ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische, mit Fähren und Ausflugsbooten, die regelmäßig zu nahe gelegenen Inseln und Stränden fahren. Entlang der Uferpromenade gibt es zahlreiche Restaurants, Tavernen, Cafés und Bars, die traditionelle griechische Küche und lokale Getränke servieren. Die charmante Altstadt von Rethymno mit ihren engen Gassen und venezianischen Gebäuden ist nur einen kurzen Spaziergang vom Hafen entfernt und kann zu Fuß erkundet werden. Insgesamt ist der Hafen von Rethymno ein lebendiger und geschäftiger Knotenpunkt, der einen Einblick in die Kultur und Geschichte der Insel bietet. Das beliebteste Fährziel von Rethymno Fährhafen ist nach Santorini, das bis zu 2 wöchentliche Überfahrten anbietet. Dieser Fährhafen verbindet Sie das ganze Jahr über mit ca. 3 Routen. Die durchschnittliche Fahrzeit nach Santorini beträgt etwa 02h 35m, mit Betreibern wie SeaJets. Beginnen Sie mit der Erkundung von Rethymnon und finden Sie noch heute Ihre Fähroption mit Openferry!

Hafeninformationen

Fahrten

Aktivitäten vor Ort in Rethymno

Rethymno ist eine wunderschöne Küstenstadt auf der griechischen Insel Kreta. Sie ist eines der beliebtesten Reiseziele in Griechenland und bekannt für ihre unglaubliche Naturschönheit, ihre reiche Geschichte und ihre lebendige Kultur. Besucher von Rethymno finden eine breite Palette an Aktivitäten, die sie während ihres Aufenthalts unterhalten werden. Hier sind einige der besten Dinge, die man in Rethymno unternehmen kann.

  • Erkunden Sie die Altstadt: Rethymnos Altstadt ist ein bezauberndes Labyrinth aus engen Straßen und Gassen, gesäumt von wunderschöner Architektur, malerischen Geschäften und traditionellen Tavernen. Es ist der ideale Ort, um herumzuschlendern und die lokale Atmosphäre aufzusaugen.
  • Besuchen Sie die venezianische Festung: Diese historische Festung wurde im 16. Jahrhundert von den Venezianern erbaut, um die Stadt vor Eindringlingen zu schützen. Sie bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und ist ein großartiger Ort, um mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren.
  • Entspannen Sie am Strand: Rethymno beherbergt mehrere wunderschöne Sandstrände, darunter den beliebten Strand Preveli und den ruhigeren Strand Geropotamos. Entspannen Sie sich im Sand, schwimmen Sie im kristallklaren Wasser und genießen Sie die mediterrane Sonne.
  • Erkunden Sie die archäologische Stätte von Eleftherna: Diese antike Stadt war einst ein wichtiges Zentrum der minoischen Zivilisation und beherbergt eine Fülle faszinierender archäologischer Funde. Besucher können die ausgegrabenen Ruinen erkunden und mehr über die Geschichte der Region erfahren.
  • Besuchen Sie das Kloster Arkadi: Dieses historische Kloster ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Kreta und bekannt für seine Rolle im kretischen Widerstand gegen das Osmanische Reich. Besucher können die wunderschöne Architektur erkunden und mehr über die Geschichte des Ortes erfahren.
  • Wandern Sie in den umliegenden Hügeln: Die Hügel rund um Rethymno bieten endlose Möglichkeiten zum Wandern und Erkunden. Besucher können durch Olivenhaine schlendern, zu malerischen Aussichtspunkten wandern und versteckte Wasserfälle entdecken.
  • Probieren Sie die lokale Küche: Rethymno ist bekannt für seine köstliche traditionelle Küche, die frischen Meeresfrüchte, lokal angebaute Produkte und eine Vielzahl mediterraner Aromen bietet. Probieren Sie lokale Spezialitäten wie Dakos, Dolmades und frisch gegrillten Oktopus.
  • Genieße das Nachtleben: Rethymno hat eine lebendige Nachtleben-Szene mit einer Vielzahl von Bars und Clubs für jeden Geschmack. Von gemütlichen Cocktailbars bis hin zu großen Nachtclubs ist für jeden etwas dabei.

Verkehrsmittel in Rethymno

Rethymno auf Kreta bietet sowohl Einheimischen als auch Touristen eine Vielzahl von Transportmöglichkeiten. Eine der beliebtesten Fortbewegungsarten ist das Wandern, da viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt nahe beieinander liegen. Für diejenigen, die die Stadt lieber auf Rädern erkunden möchten, ist das Mieten eines Fahrrads oder Rollers eine gute Option, die Leichtigkeit und Mobilität ermöglicht. Busse fahren auch regelmäßig durch die Stadt und können Sie zu Zielen außerhalb von Rethymno bringen. Taxis sind ebenfalls leicht verfügbar, können aber teurer sein als andere Optionen. Schließlich ist eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Fluss, der durch die Stadt fließt, eine weitere angenehme Möglichkeit, die schöne Aussicht auf Rethymno zu genießen.

Nächstgelegene Flughäfen in nach Rethymno

Der nächstgelegene Flughafen zu Rethymno (Kreta), Griechenland, ist der internationale Flughafen Chania (CHQ), der etwa 60 km entfernt ist. Sie können den Flughafen mit dem Taxi, öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Mietwagen erreichen. Taxis stehen vor dem Flughafenterminal zur Verfügung, und es gibt öffentliche Busse, die mehrmals täglich zwischen Chania und Rethymno verkehren. Alternativ können Sie bei einer der Autovermietungen am Flughafen ein Auto mieten. Die Fahrt vom Flughafen nach Rethymno dauert mit dem Auto etwa eine Stunde, je nach Verkehrslage.

Fährverbindungen nach Rethymno

Einfache Buchungen, transparente Preise, zuverlässiger Support und zahlreiche Funktionen

2023 © Openferry