eine einmalige Aussicht von Bonifacio (Korsika)

Bonifacio (Korsika) Fähre

Bonifacio ist eine wunderschöne Hafenstadt an der Südspitze der französischen Insel Korsika, gehört aber zu Italien. Der Hafen von Bonifacio ist aufgrund seiner atemberaubenden Naturschönheit, weißen Klippen, kristallklaren Gewässern und seiner reichen Geschichte ein beliebtes Touristenziel. Der im 12. Jahrhundert erbaute Hafen von Bonifacio ist geschichtsträchtig und bietet Besuchern einen Einblick in die traditionelle mediterrane Kultur. Der Hafen ist ein belebtes Tor zur Insel Korsika, an dem viele Kreuzfahrtschiffe anlegen, sodass Touristen die atemberaubende Aussicht genießen und die malerischen Straßen und historischen Gebäude der Stadt erkunden können. Es gibt eine fantastische Auswahl an Bars, Restaurants und Cafés mit Blick auf den Hafen, in denen man sich entspannen und die Atmosphäre genießen kann. Der Hafen von Bonifacio ist ein ideales Ziel für diejenigen, die eine Mischung aus Geschichte, Kultur und natürlicher Schönheit suchen.

Hafeninformationen

Fahrten

Aktivitäten vor Ort in Bonifacio (Korsika)

Bonifacio, eine wunderschöne Stadt an der Südspitze von Korsika, Italien, ist eines der beliebtesten Reiseziele in der Region. Mit seiner atemberaubenden Naturlandschaft, seiner reichen Geschichte und seinem kulturellen Erbe bietet Bonifacio eine breite Palette an Aktivitäten und Attraktionen für Besucher. Hier sind einige der besten Dinge, die man in und um Bonifacio unternehmen kann:

  • Besuchen Sie die Zitadelle: Die alte Zitadelle von Bonifacio ist ein Muss für Geschichtsinteressierte. Die im 9. Jahrhundert erbaute Zitadelle bietet atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die Stadt.
  • Erkunden Sie die Altstadt: Die engen Gassen der Altstadt sind geschichtsträchtig und beherbergen eine Reihe charmanter Cafés, Restaurants und Geschäfte.
  • Machen Sie eine Bootstour: Eine Bootstour entlang der wunderschönen Küste von Bonifacio ist eine großartige Möglichkeit, die Stadt aus einer anderen Perspektive zu erleben. Sie können auch die nahe gelegenen Lavezzi-Inseln besuchen, die ein beliebtes Ziel zum Schnorcheln und Tauchen sind.
  • Besuchen Sie die Treppe des Königs von Aragon: Die Treppe des Königs von Aragon ist ein atemberaubendes Naturdenkmal, das zum Meer hinunterführt. Es heißt, dass die Treppe vom König selbst gebaut wurde, um seinen Truppen während einer Belagerung einen sicheren Durchgang zu bieten.
  • Entspannen Sie sich an den Stränden: Bonifacio beherbergt einige der schönsten Strände Korsikas, darunter den atemberaubenden Plage de Piantarella und den abgelegenen Strand Rondinara.
  • Wandern: Die umliegende Landschaft bietet zahlreiche Wanderwege, die durch Wälder, Hügel und felsiges Gelände führen. Zu den beliebtesten Wanderzielen gehören die nahe gelegenen Aiguilles de Bavella und die Klippen von Bonifacio.
  • Die lokale Küche probieren: Die korsische Küche ist für ihre reichhaltigen Aromen und frischen Zutaten bekannt. Bonifacio bietet eine große Auswahl an Restaurants und Cafés, die traditionelle Gerichte wie Wildschweinragout, Wurstwaren und Meeresfrüchte servieren.
  • Besuchen Sie Bonifacios Kirchen: Bonifacio hat eine Reihe wunderschöner Kirchen, die einen Besuch wert sind, darunter die Église Sainte-Marie-Majeure aus dem 12. Jahrhundert und die Kapelle Santa Reparata, die in die Felswand gebaut ist. Insgesamt ist Bonifacio ein charmantes und faszinierendes Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Egal, ob Sie sich für Geschichte, Natur oder einfach nur für die mediterrane Sonne interessieren, Bonifacio wird Ihre Erwartungen mit Sicherheit übertreffen.

Verkehrsmittel in Bonifacio (Korsika)

Um sich in Bonifacio, Korsika-Italien, fortzubewegen, ist es am besten, ein Auto oder einen Motorroller zu mieten, was vom Stadtzentrum aus problemlos möglich ist. Man kann auch öffentliche Verkehrsmittel in Form von Bussen nutzen, die häufig zwischen dem Stadtzentrum und nahe gelegenen Zielen verkehren. Es werden auch Bootstouren angeboten, um die Küste und die nahe gelegenen Inseln zu erkunden. Zu Fuß kann man die engen Gassen und historischen Viertel der Stadt wunderbar erkunden. Bonifacio ist eine kleine Stadt, so dass man sich am einfachsten und effizientesten zu Fuß fortbewegen kann. Auch das Mieten eines Fahrrads ist eine fantastische Möglichkeit, die Umgebung, insbesondere die Landschaft, zu erkunden.

Nächstgelegene Flughäfen in nach Bonifacio (Korsika)

Der nächstgelegene Flughafen zu Bonifacio, Korsika, ist der Flughafen Figari-Sud Corse, der etwa 19 Kilometer entfernt ist. Von dort aus können Sie entweder ein Auto mieten oder ein Taxi nehmen, um nach Bonifacio zu gelangen. Es gibt auch Shuttlebusse, die täglich zwischen dem Flughafen und Bonifacio verkehren. Eine weitere Möglichkeit ist, eine Fähre von den nahe gelegenen Häfen Porto-Vecchio oder Propriano nach Bonifacio zu nehmen.

Fährverbindungen nach Bonifacio (Korsika)

Fährverbindungen von Bonifacio (Korsika)

Einfache Buchungen, transparente Preise, zuverlässiger Support und zahlreiche Funktionen

2023 © Openferry