eine einmalige Aussicht von Cagliari (Sardinien)

Cagliari (Sardinien) Fähre

Cagliari ist eine geschäftige Hafenstadt an der Südküste Sardiniens, Italien. Der Hafen von Cagliari ist ein wichtiges Drehkreuz für Schifffahrt und Handel in der Region mit einer langen Geschichte, die bis in die antike römische Zeit zurückreicht. Heute ist der Hafen eine moderne Anlage mit modernster Technologie und Ausstattung, darunter Containerterminals, Kreuzfahrtschiffeinrichtungen und Fährterminals, die Verbindungen zu anderen Zielen in Italien und im Ausland bieten. Besucher des Hafens können eine Reihe von Attraktionen und Aktivitäten genießen, darunter die Erkundung der historischen Altstadt, die Verkostung köstlicher sardischer Küche und die atemberaubende Küstenlandschaft, die die Stadt umgibt. Egal, ob Sie auf dem Seeweg anreisen oder nur auf der Durchreise sind, der Hafen von Cagliari ist ein lebendiges und faszinierendes Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Das beliebteste Fährziel von Cagliari (Sardinien) Fährhafen ist Athen nach Neapel, das bis zu 3 wöchentliche Überfahrten anbietet. Dieser Fährhafen verbindet Sie das ganze Jahr über mit ca. 3 Routen. Die durchschnittliche Fahrzeit Athen nach Neapel beträgt etwa 14h 51m, mit Betreibern wie Grimaldi Lines. Beginnen Sie mit der Erkundung von Cagliari (Sardinien) und finden Sie noch heute Ihre Fähroption mit Openferry!

Hafeninformationen

Fahrten

Aktivitäten vor Ort in Cagliari (Sardinien)

Cagliari ist eine bezaubernde und historische Stadt an der Südküste Sardiniens, Italien. Sie verfügt über eine reiche Geschichte, atemberaubende Landschaften und eine lebendige Kultur, die sie zu einem Muss in Italien macht. Ob Sie antike Ruinen erkunden, an unberührten Stränden entspannen oder in die lokale Küche eintauchen möchten, Cagliari hat für jeden etwas zu bieten. Hier sind nur ein paar Dinge, die Sie in Cagliari tun können:

  • Besuchen Sie die Altstadt: Erkunden Sie die engen Gassen und bunten Gebäude von Cagliaris historischem Viertel Castello.
  • Erklimmen Sie den Elefantenturm: Dieser berühmte Turm bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und das Meer.
  • Entspannen Sie sich am Strand von Poetto: Dieser lange Sandstrand ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen gleichermaßen.
  • Erkunden Sie das römische Amphitheater: Dieses gut erhaltene Amphitheater stammt aus dem zweiten Jahrhundert n. Chr.
  • Beispiel für sardische Küche: Cagliari ist bekannt für seine frischen Meeresfrüchte und traditionellen sardischen Gerichte.
  • Entdecken Sie das sardische Kunst- und Kulturmuseum: Dieses Museum bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Kultur der Insel.
  • Machen Sie einen Tagesausflug zu nahe gelegenen Stränden wie Chia: Dieser wunderschöne Strand ist nur eine kurze Autofahrt von Cagliari entfernt.
  • Besuchen Sie die Kathedrale Santa Maria: Diese beeindruckende Kathedrale vereint gotische, romanische und barocke Architektur.
  • Machen Sie eine Wanderung im Naturschutzgebiet Monte Urpinu: Dieser üppige Park bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und zur Tierbeobachtung.
  • Besuchen Sie ein lokales Festival oder eine Veranstaltung: Cagliari veranstaltet das ganze Jahr über mehrere Festivals, darunter die berühmte Sant'Efisio-Prozession im Mai.

Verkehrsmittel in Cagliari (Sardinien)

Die beste Art, sich in Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens, fortzubewegen, ist zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Stadtzentrum ist klein genug, um es leicht zu Fuß zu erkunden und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Santa Maria und die Bastione di Saint Remy zu besichtigen. Für längere Strecken oder um andere Stadtteile zu erreichen, stehen Busse, Straßenbahnen und Züge zur Verfügung. Ein Einzelticket kostet etwa 1,50 Euro und kann an den Fahrkartenautomaten oder bei Händlern erworben werden. Es stehen auch Taxis zur Verfügung, die jedoch teuer sein können. Es ist wichtig zu beachten, dass das Autofahren in der Stadt schwierig sein kann, da die Straßen eng sind und es nur begrenzte Parkmöglichkeiten gibt.

Nächstgelegene Flughäfen in nach Cagliari (Sardinien)

Der nächstgelegene Flughafen zu Cagliari, Sardinien, Italien, ist der Flughafen Cagliari Elmas (CAG). Um zum/vom Flughafen zu gelangen, gibt es mehrere Möglichkeiten: 1. Mit dem Bus: Es gibt einen direkten Busdienst namens ARST-Bus, der den Flughafen mit dem Stadtzentrum von Cagliari verbindet. Die Fahrt dauert etwa 20-30 Minuten und kostet etwa 1,50-5 €. 2. Mit dem Taxi: Taxis stehen vor dem Flughafenterminal zur Verfügung. Die Fahrt ins Stadtzentrum dauert etwa 15-20 Minuten und kostet etwa 15-20 €. 3. Mit dem Zug: Es gibt keine direkte Zugverbindung vom Flughafen ins Stadtzentrum, aber Sie können einen Zug vom Bahnhof Elmas nehmen, der eine 10-minütige Bus- oder Taxifahrt vom Flughafen entfernt ist. Die Zugfahrt dauert etwa 10-15 Minuten und kostet etwa 1-5 €. 4. Mit dem Auto: Am Flughafen gibt es mehrere Autovermietungen, und Sie können ein Auto mieten, um zum/vom Flughafen zu fahren. Die Fahrt ins Stadtzentrum dauert etwa 15-20 Minuten.

Fährverbindungen nach Cagliari (Sardinien)

Einfache Buchungen, transparente Preise, zuverlässiger Support und zahlreiche Funktionen

2023 © Openferry