eine einmalige Aussicht von Dénia

Denia Fähre

Der Hafen von Dénia liegt in der Provinz Alicante in Spanien und ist ein beliebtes maritimes Reiseziel an der Ostküste des Landes. Der Hafen ist bekannt für seine atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer und wird für seine außergewöhnlichen Einrichtungen und Liegeplatzdienste geschätzt, die Touristen und Seglern ein problemloses Segelerlebnis garantieren. Der Hafen bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Wassersport, Angeln, Kreuzfahrten und Ausflüge zu den Inseln Ibiza und Formentera. Darüber hinaus beherbergt das Hafengebiet eine pulsierende und lebendige Stadt mit einer belebten Promenade, Restaurants, Bars und Geschäften. Der Hafen von Dénia genießt eine strategische Lage inmitten atemberaubender Landschaften und ist ein Muss für jeden, der nach Spanien reist.

Hafeninformationen

Fahrten

Aktivitäten vor Ort in Dénia

An der Mittelmeerküste Spaniens gelegen, ist Dénia eine kleine Stadt, die für ihre wunderschönen Strände, ihre reiche Geschichte und ihre erstklassige Küche bekannt ist. Von sandigen Küstenlinien bis hin zu hoch aufragenden Burgen gibt es in Dénia keinen Mangel an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Hier sind ein paar Empfehlungen für Ihre nächste Reise:

  • Besuchen Sie die Burg von Dénia - Diese Burg aus dem 11. Jahrhundert thront auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt und das Meer und ist eine Attraktion, die man gesehen haben muss.
  • Verbringen Sie einen Tag am Strand - Dénia hat kilometerlange Sandstrände, darunter Las Marinas und Les Rotes, wo Sie die Sonne genießen und im kristallklaren Wasser des Mittelmeers schwimmen können.
  • Machen Sie eine Bootsfahrt nach Javea - Steigen Sie in ein Boot und machen Sie eine kurze Fahrt nach Javea, einer Nachbarstadt mit einer bezaubernden Altstadt und wunderschönen Buchten.
  • Erkunden Sie die Altstadt - Machen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt und bewundern Sie die bunten Häuser, historischen Gebäude und malerischen Plätze.
  • Paella essen - Dénia gilt als einer der besten Orte, um authentische Paella zu probieren. Es gibt viele Restaurants, die dieses berühmte spanische Gericht servieren.
  • Auf dem Markt einkaufen - Der örtliche Markt in Dénia ist ein großartiger Ort, um frisches Obst und Gemüse, Meeresfrüchte und andere lokale Spezialitäten zu kaufen.
  • Besuchen Sie das Spielzeugmuseum - Wenn Sie mit Kindern reisen, sollten Sie sich das Spielzeugmuseum nicht entgehen lassen, das eine große Auswahl an Spielzeug aus verschiedenen Epochen bietet. Ob Sie einen erholsamen Strandurlaub oder ein kulturelles Erlebnis suchen, Dénia hat für jeden etwas zu bieten.

Verkehrsmittel in Dénia

Dénia Spanien ist eine wunderschöne Küstenstadt in der Provinz Alicante. Eine der besten Möglichkeiten, sich in der Stadt fortzubewegen, ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zu Fuß erreichbar und Radfahren ist eine großartige Möglichkeit, die nahe gelegenen Strände und die Landschaft zu erkunden. Taxis sind in der ganzen Stadt leicht verfügbar und können einfach von der Straße angehalten oder über eine mobile App gebucht werden. Busse bieten erschwingliche Transportmöglichkeiten zu benachbarten Städten und Dörfern, und der Bahnhof verbindet Besucher mit größeren Städten wie Valencia und Alicante. Mit einer Vielzahl von verfügbaren Transportmöglichkeiten ist es bequem und problemlos, sich in Dénia Spanien fortzubewegen.

Nächstgelegene Flughäfen in nach Dénia

Der nächstgelegene Flughafen zu Dénia, Spanien, ist der Flughafen Alicante-Elche (ALC), der etwa 100 km entfernt ist. Vom Flughafen aus können Sie einen Bus nehmen, ein Auto mieten oder einen Taxiservice nutzen, um nach Dénia zu gelangen. Alternativ können Sie auch zum Flughafen Valencia (VLC) fahren, der etwa 110 km von Dénia entfernt ist, und die gleichen Transportmöglichkeiten nutzen, um nach Dénia zu gelangen.

Fährverbindungen nach Dénia

Einfache Buchungen, transparente Preise, zuverlässiger Support und zahlreiche Funktionen

2023 © Openferry